Sammelaktion für Waisenhaus "The House of Angels"

Liebe Freunde

Das Chandra Mia Team startet eine Sammelaktion für das Waisenhaus „House of Angels“ in Peking.

Die regierungsunabhängige non-profit Organisation Angelmom wurde 2007 von einer Gruppe engagierter Mütter ins Leben gerufen. Verwaiste und ausgesetzte Kinder mit ernsthaften Krankheiten werden im "House of Angels" in Peking aufgenommen und gepflegt www.angelmom.com.
Die Organisation engagiert 20 Vollzeit Mitarbeiter und über 100 Freiwillige, die sich rührend um die Babies kümmern.

Verlassene Kinder, für deren Pflege niemand aufkommen kann, werden von den Angelmom Mitarbeitern aus den Krankenhäusern oder von der staatlichen Fürsorge, wo sie vorübergehend untergebracht sind, abgeholt. Da diese Institutionen mit der Anzahl verwaister Kinder und deren Pflege überfordert sind, können Kleinkinder bis zu 3 Jahren im Haus der Engel ein neues zu Hause finden.

Ziel des Waisenhauses ist es, für die betroffenen Kinder Adoptivfamilien im In- und Ausland zu finden.
Ausserdem sammelt die Institution Geld für lebenswichtige Behandlungen und Operationen für die Kinder. Schon einige Leben konnten durch solche Spenden gerettet werden.

Chandra Mia sucht für die Kinder finanzielle Unterstützung. Da Claudia und Sabina in Peking leben, werden Sie das Geld persönlich übergeben und auch die Operationen mitverfolgen. Gerne berichten wir danach wieder darüber.

 

Konto Schweiz: Chandra Mia, Schaffhauserstrasse 157, 8400 Winterthur

Spende aus der Schweiz         PC 87-451730-9
Spende aus dem Ausland       BIC POFICHBE und IBAN CH87 0900 0000 8745 1730 9

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Kontakt Aufnahme

Chandra Mia Team
Claudia Masüger & Sabina Lüthi

Sabina Lüthi: 152 103 69 112
sabina@chandra-mia.ch